Höhlenrettungsdienst Salzburg

Aktuelles

Ausbildungswochenende am Hintertrattberg in St. Koloman

Von Donnerstag den 26.05.2022 bis Sonntag den 29.06.2022 fand das diesjährige Ausbildungswochenende des ÖHRD Lv Salzburg am Hintertrattberg bei St. Koloman statt.

 

Ausbildung und Training: Ab ins Gelände!

Am 19.3. fand ein Ausbildungstag des Höhlenrettungsdienstes zum Üben und Festigen der Hilfsmöglichkeiten in Ausnahmesituationen statt.

 

Drei Forscher aus Polen aus Lamprechtsofenhöhle befreit

Die drei seit gestern Abend eingeschlossenen Forscher konnten die Lamprechtsofenhöhle heute gegen 19 Uhr aus eigener Kraft und unverletzt verlassen. Sie sind unterkühlt, aber in guter Verfassung und wurden bereits vor Ort von einem Höhlenrettungsarzt und dem Roten Kreuz versorgt. Der Wasserstand in der Höhle ist im Lauf des Tages so weit gesunken, dass sie den Weg ins Freie teils schwimmend zurücklegen konnten.

 

Cave Link Schulung am 27.-28.01.2022

Um im Einsatzfall eine optimale Kommunikation zu ermöglichen fand von 27.01. bis 28.01.2022 eine zweitägige Cave Link Schulung, unter der Leitung von Dryjanski Milosch, in der Lamprechtshöhle in Weißbach bei Lofer statt.

 

34. A.o. Jahreshauptversammlung

Am Samstag den 16.10.2021 fand die 34. Jahreshauptverammlung 2019/2020 in der Einsatzzentrale Stadt Salzburg statt.

 

Bergeübung in Ramingstein am 01.10

Insgesamt nahmen circa 30 ausgebildete Einsatzkräfte der Bergrettung Tamsweg und Höhlenrettung Lungau an der Übung teil.

 

Einsatzübung am 25. September 2021

Am Samstag, den 25.09.2021 fand die Landes-Einsatzübung der Höhlenrettung Salzburg statt, dieses Mal mit Unterstützung eines Hubschraubers der Marke AB 212 des Österr. Bundesheeres.

 

Tamsweg: Haus der Einsatzorganisationen

Im Salzburger Lungau (Tamsweg) wurde am Samstag (4. September) das „Haus der Einsatzorganisationen“ feierlich eröffnet. Ziel der gemeinsamen Einsatzzentrale ist die noch bessere Zusammenarbeit von drei Blaulichtorganisationen: Feuerwehr, Bergrettung und Höhlenrettung.